• Sarah Dreher: Solitaire und Brahms

Aus dem Amerikanischen übersetzt von Ruth Scheithauer

»Wenn eine Frau, die Frauen liebt, keine Frau ist, wer dann?«
Beruflich erfolgreich, allgemein beliebt und frisch verlobt, wehrt sich Shelby dennoch gegen das traditionelle Rollenverhalten einer gehorsamen Ehefrau, in das ihre Umwelt sie drängen will. Als sie merkt, wieviel ihre neue Nachbarin Fran ihr bedeutet, beginnt sie die Puzzleteile in ihrem Leben endlich neu zu ordnen.
Sarah Dreher zeichnet in ihrem persönlichsten Roman ein einfühlsames, humorvolles und zugleich schmerzhaft realistisches Bild der sechziger Jahre, aus der Zeit vor Stonewall und Gay Pride, als eine »richtige Frau« sich nicht gegen gesellschaftliche Erwartungen auflehnen, geschweige denn in eine andere Frau verlieben durfte.

Sie können diesen Titel auch als ebook erwerben als

Oder in allen ebook-Stores wie Tolino, iBooks Store, Skoobe, Kobo u.v.m.

Dieses Buch ist ein Print-on-Demand, das heißt, es ist nicht bei unserer Auslieferung lagernd. Wir lassen das Buch erst drucken, wenn Sie es bestellen. Es wird daher separat und eventuell mit 4-5 Tagen Verzögerung geliefert.

Leseprobe:

Eckdaten
Format Taschenbuch
Seiten 456

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Sarah Dreher: Solitaire und Brahms

  • Hersteller édition el!es
  • Artikelnr. 978-3-932499-31-9-BOD
  • Verfügbarkeit Wird separat geliefert
  • 19,90€

  • Netto 18,60€

Empfehlungen

Jenny Green: Die Nacht, die es niemals gab

Jenny Green: Die Nacht, die es niemals gab

Bevor Lena mit der Journalistin Meike nach Schweden zu einer Geschäftsreise aufbricht, kommt es zwis..

15,90€ Netto 14,86€

Ruth Gogoll: Das Modell

Ruth Gogoll: Das Modell

Als Kunststudentin in notorischer Geldnot nimmt Anna den Job als Aktmodell bei ihrer Professorin an...

5,95€ Netto 5,56€

Alexandra Liebert: Die Assistentin

Alexandra Liebert: Die Assistentin

Ellen, erfolgreiche Autorin, lässt bei ihren vielen Bekanntschaften nichts anbrennen. Allerdings hän..

7,95€ Netto 7,43€

Julia Schöning: Klassentreffen

Julia Schöning: Klassentreffen

Ein Klassentreffen führt Meike und Franziska, die sich in der Schule einmal geküsst hatten, wieder z..

15,90€ Netto 14,86€