• Lo Jakob: Vorübergehende Unzurechnungsfähigkeit

Als sich Elf und Hanna zum ersten Mal auf einer Party begegnen, ist es Antipathie auf den ersten Blick. Dass sie sich dann auch noch gemeinsam auf einem Sofa in einer dunklen Ecke wiederfinden, schockiert sie zutiefst. Sie wollen sich unter keinen Umständen wiedersehen. Doch Elfs Bruder landet mit gebrochenem Bein in dem Krankenhaus, in dem die Ärztin Hanna ihr Praktikum macht. Die zwangsweisen Begegnungen tauen das Eis zwischen ihnen, sie kommen sich näher . . . und näher . . . bis ein fatales Missverständnis Hanna jeden Kontakt abbrechen lässt. Elf konzentriert sich verzweifelt auf ihre Karriere als Pianistin, doch sie kann Hanna nicht vergessen . . .

Sie können diesen Titel auch als ebook erwerben als

Amazon Kindle

Oder in allen ebook-Stores wie Tolino, iBooks Store, Skoobe, Kobo u.v.m.

Leseprobe:

Eckdaten
Format Taschenbuch
Seiten 240

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Lo Jakob: Vorübergehende Unzurechnungsfähigkeit

  • Hersteller édition el!es
  • Artikelnr. 978-3-95609-112-4
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 15,90€

  • Netto 14,86€

Empfehlungen

Ruth Gogoll: Wenn Liebe so einfach wäre ...

Ruth Gogoll: Wenn Liebe so einfach wäre ...

Erst eine unschöne Begegnung auf der Post, dann läuft sie der unhöflichen Fremden auch noch ins Fahr..

15,90€ Netto 14,86€

Ruth Gogoll: L wie Liebe (Staffel 1)

Ruth Gogoll: L wie Liebe (Staffel 1)

Bunt und unterhaltsam: Großstadtlesben und ihre (Liebes-)Abenteuer. Da ist das ungleiche Paar Marlen..

14,90€ Netto 13,93€

Ruth Gogoll: Eine Frau wie Zuckerwatte

Ruth Gogoll: Eine Frau wie Zuckerwatte

Es beginnt mit einem Tagebuch in der Vorweihnachtszeit: Einträge voller Sehnsucht, bis plötzlich die..

15,90€ Netto 14,86€