• Alexandra Liebert: Träume aus der Ferne

Geschichten rund um das Verlieben: »Viele Wege führen nach Rom, aber keiner führt an den Geschichten von Alexandra Liebert vorbei – wenn frau romantische Liebesgeschichten schätzt. In ihrer ganz eigenen, feinfühligen Art beschreibt die Autorin das Suchen und schliesslich auch das Finden der Liebe, die verschiedene Gesichter haben kann und darum auch auf unterschiedlichen Wegen erkämpft, erwartet oder erkannt werden will.« (Victoria Pearl)

Sie können diesen Titel auch als ebook erwerben als

Amazon Kindle

Oder in allen ebook-Stores wie Tolino, iBooks Store, Skoobe, Kobo u.v.m.

Leseprobe:

Eckdaten
Format Taschenbuch
Seiten 192

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Alexandra Liebert: Träume aus der Ferne

  • Hersteller édition el!es
  • Artikelnr. 978-3-932499-55-5
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 14,90€

  • Netto 13,93€

Empfehlungen

Ruth Gogoll: Widerstand ist zwecklos

Ruth Gogoll: Widerstand ist zwecklos

Drei galaktische Geschichten in einem BandEin Handyroman, eine Fanfiction und ein utopisches Experim..

15,90€ Netto 14,86€

Anne Wall: Nur ein Blick von dir

Anne Wall: Nur ein Blick von dir

Silke, frisch getrennt, lernt die Sozialpädagogin Marina kennen. Obwohl Silke immer wieder betont, ..

15,90€ Netto 14,86€

Christine Volkmer: Entgleisungen

Christine Volkmer: Entgleisungen

Als Zugbegleiterin sieht Doreen täglich viele Menschen – und so trifft sie bei einer Fahrscheinkontr..

15,90€ Netto 14,86€

Ruth Gogoll: L wie Liebe (Staffel 6)

Ruth Gogoll: L wie Liebe (Staffel 6)

Weiter geht es mit neuen Gesichtern im Sappho: Zunächst bringt die hippe Fotografin Bliss einige Fra..

15,90€ Netto 14,86€