• Silke Köhler: Liebende der Nacht

Inspiriert vom lesbischen Kultfilm der 80er Jahre »The Hunger« (»Begierde«) wird erzählt, wie die Polizistin Carol der geheimnisvollen Tochter einer wunderschönen Vampirin verfällt.

»Verzweifelt riss sie ein letztes Mal an den Fesseln. Alles in ihrem Körper schrie nach Pascale, aber je länger sie in die Finsternis starrte, desto mehr zweifelte Carol daran, sie je in ihrem Leben wiederzusehen. Daran, ob sie sich noch erinnern würde, sie einmal geliebt zu haben [. . .] Sie warteten. Françoise lauschte in alle Richtungen. Carol versuchte, etwas zu entdecken, bevor ihre Peinigerin es sehen konnte. Aber nichts. Sie waren ganz allein auf diesem Feld, außerhalb der Stadt, unbeobachtet, und der Nieselregen durchweichte langsam ihre Kleider.«

Die Polizistin versucht, dem Sog der von dunklen Mächten beherrschten Leidenschaft zu entkommen, aber das Fleisch ist schwach . . .

Dieses Buch können Sie bei Amazon oder in jeder Buchhandlung Ihrer Wahl beziehen.

Sie können diesen Titel auch als ebook erwerben als

Amazon Kindle

Oder in allen ebook-Stores wie Tolino, iBooks Store, Skoobe, Kobo u.v.m.

Dieses Buch ist ein Print-on-Demand, das heißt, es ist nicht bei unserer Auslieferung lagernd. Wir lassen das Buch erst drucken, wenn Sie es bestellen. Es wird daher separat und eventuell mit 4-5 Tagen Verzögerung geliefert.

Leseprobe:

Eckdaten
Format Taschenbuch
Seiten 300

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Captcha

Silke Köhler: Liebende der Nacht

  • Hersteller édition el!es
  • Artikelnr. 978-3-95609-126-1-BOD
  • Verfügbarkeit Wird separat geliefert
  • 15,90€

  • Netto 14,86€

Empfehlungen

Victoria Pearl: Das zwischen uns

Victoria Pearl: Das zwischen uns

Jasmin hat es sich recht gemütlich im Junggesellinnendasein eingerichtet, als eine atemberaubende Sc..

14,90€ Netto 13,93€

Heike Fremmer: Herz verschenkt

Heike Fremmer: Herz verschenkt

Sarah und Isabel könnten ein glückliches Paar werden, wenn da nicht Isabels Ehefrau Doris wäre. Sie ..

14,90€ Netto 13,93€

Ruth Gogoll: Wie Honig so süß

Ruth Gogoll: Wie Honig so süß

Die arme Irin Emma O’Leary ist als Kind mit ihrer Familie vor der Hungersnot in Irland nach Amerika ..

16,90€ Netto 15,79€

Catherine Fox: Das Haus auf den Klippen

Catherine Fox: Das Haus auf den Klippen

Auf einem über hundert Jahre alten Leuchtturmwärterhaus an der irischen Steilküste lastet ein Fluch:..

15,90€ Netto 14,86€